Jujubebaum auf dem Boden pflanzen?

05-12-2018

Nach dem Eintritt in den Herbst sank die Temperatur allmählich. Nachdem die Jujubebäume gepflanzt worden waren, heilten die Wunden der unterirdischen Wurzeln schnell, und die Verdunstung des oberirdischen Teils war gering und die Überlebensrate hoch. Herbst Jujubebäume sollten jedoch die folgenden acht Aspekte beachten:


1.Starten Sie einen guten Sämling. Versuchen Sie, die Wurzeln beim Start der Sämlinge nicht zu beschädigen. Um das Pflanzen zu erleichtern, kann die Hauptwurzel nach dem Sämling leicht getrimmt werden, um die Wasseraufnahme der Sämlinge zu erleichtern und die Überlebensrate zu erhöhen.

2. Löcher graben. Graben Sie eine 50-60 cm große Baumgrube, damit die Wurzeln der Sämlinge in der Grube vollständig gedehnt werden. Wenn Sie eine Grube graben, trennen Sie den Oberboden vom Untergrund und füllen Sie dann den Boden der Grube mit dem Oberboden.

3. Düngung Graben Sie die Baumgrube aus und tragen Sie 5 kg hochwertigen organischen Düngers auf den Boden auf. Der ausgehobene Untergrund kann auch mit 20 kg organischem Dünger gemischt und während des Pflanzens in die Grube gefüllt werden.

4. Tauchen Sie die Wurzeln ein. Bevor die Sämlinge gepflanzt werden, werden die Wurzeln der Sämlinge 20 Minuten in den Phosphatdünger plus Wurzelpulverlösung getaucht oder die Phosphatdüngerlösung wird sofort gepflanzt. Die Wurzeln der Sämlinge heilen nicht nur schnell, sondern neigen auch zum Wurzeln.

jujube tree,chinese red date tree,jujube tree care

5. Setzlinge pflanzen. Die Setzlinge sollten in der Mitte der Baumgrube gepflanzt werden. Beim Befüllen des Bodens wird der fruchtbare Mutterboden in die Rhizosphäre gefüllt und das Herz wird in der oberen Schicht kultiviert. Füllen Sie eine Schicht festes Fundament aus. Die Tiefe des vergrabenen Bodens ist 3 bis 5 cm tiefer als der ursprüngliche Boden der Sämlinge, wenn die Baumschule wächst. Schütteln Sie beim Pflanzen die Sämlinge, während der Boden gefüllt wird, so dass die Wurzeln voll ausgezogen und eng mit dem Boden verbunden sind.

6. Bewässerung Nachdem die Sämlinge fixiert sind, muss viel Wasser eingegossen werden. Anschließend wird eine gute Baumschale hergestellt und in einen runden Haufen gegossen, um vor Wind und Feuchtigkeit zu schützen.

7. Laminieren Das Abdecken des Baum-Tabletts mit dem Mulch auf dem Tablett des gepflanzten Jujubebaums kann nicht nur dazu beitragen, die Milben abzusichern, sondern die Sämlinge auch winterfest machen, und die Überlebensrate der Jujube-Sämlinge ist hoch.

8. Kälteschutz. Die Jujube-Keimlingsschicht ist dünn, der Wassergehalt ist gering, das Wasser lässt sich leicht verdampfen, und die Pestizide können verwendet werden, um Kälte zu verhindern und die Jujube-Bäume für einen sicheren Winter zu schützen.



Holen Sie sich den neuesten Preis? Wir werden so schnell wie möglich antworten (innerhalb von 12 Stunden)